Portale > Agenda

Agenda

Veranstaltung online erfassen
Vergangene Veranstaltungen finden Sie im Archiv.

Annoncer des manifestations
Vous trouverez les manifestations passées dans l'archive.

Annunciare manifestazioni
Trovate manifestazioni del passato nell'archivio

Agenda 3.jpg
Login: guest
Password: guestregiosuisse

 

 

 
Eine Forschungsidee am Markt etablieren; Gruppen und Organisationen kooperativ führen; Spezialwissen im Gesundheitswesen erwerben – der Campus ladet Professionals ein, während des Europäischen Forums Alpbach 2016 gezielt Wissen zu vertiefen. Die Kurse und Sommerschulen setzen auf didaktische State-of-the-Art Methoden wie Peer-Learning, Mentoring und Simulationen.
seminario, séminaire, Seminar | Tirol (A) 16/08/2016 al 29/08/2016
 
Die Entdeckerinnen und Entdecker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und Zivilgesellschaft werden sich beim Europäischen Forum Alpbach auf die Spur einer «Neuen Aufklärung» setzen und das Neue in Gedanken und Worte fassen.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Alpbach, (A) 17/08/2016 al 02/09/2016
 
In der Presse und somit auch im Bild der Öffentlichkeit häufen sich negative Schlagzeilen über die wirtschaftliche Entwicklung der Berggebiete. Etliche Bergbahnen kämpfen ums Überleben, Hotels werden sogar in touristischen Hot-Spots geschlossen, Industriebetriebe mit zahlreichen Arbeitsplätzen schliessen für immer ihre Tore, das Unternehmertum der Landwirte wird mit immer mehr Vorschriften abgewürgt. In der Summe scheint die Wirtschaft in den Berggebieten vor dem Zusammenbruch zu stehen. Doch stimmt dieses Bild wirklich? Gibt es nicht vielmehr zahlreiche bestehende und neue Betriebe, welche die wirtschaftliche Entwicklung vorantreiben? Gibt es Branchen und Regionen, die besonders gewinnen oder verlieren? Wo liegen die Lösungsansätze und Erfolgsfaktoren.
Informationstag, Journée d’information, giornata d'informazione | Heiden 26/08/2016 da 09:30 al 15:30
 
Grosse Städte und Gemeinden befassen sich schon seit Jahren mit den Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen der Siedlungsentwicklung nach innen. Die Tagung fördert den Austausch über die Brennpunkte und Lösungsansätze in kleineren und mittleren Gemeinden.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Olten (SO) 02/09/2016 da 08:00 al 17:00
 
In qualità di persona attiva nel management regionale è vostro compito promuovere lo sviluppo sostenibile delle regioni. Nella vostra funzione mettete in rete, motivate e sostenete i diversi attori e facilitate la realizzazione di progetti futuri di prospettiva. Il seminario trasmette le basi per un management regionale di successo. Esso è un modulo del ciclo di formazione per lo sviluppo dei comuni, delle città e delle regioni (Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung) della scuola universitaria professionale di Lucerna. La proposta formativa è stata concepita in collaborazione con regiosuisse.
regiosuisse, Weiterbildung, formazione regiosuisse, formazione, formation continue | Lucerna 06/09/2016 al 07/09/2016
 
WTT, Autres manifestations regiosuisse, Altri manfestazioni regiosuisse, regiosuisse, Weitere regiosuisse-Veranstaltungen | Berna 07/09/2016 da 09:00 al 16:30
 
Un des paramètres clé du succès d’une start-up ou d’un groupe en charge de l’innovation dans une plus grande structure est la construction, le développement et l’équilibrage des compétences humaines. Celles-ci doivent évoluer en fonction des différents stades des projets conduits, les personnalités, les caractères et les compétences doivent se compléter.
Konferenz, Conférence, Conferenza | La Chaux-de-Fonds (NE) 09/09/2016 da 17:45 al 19:00
 
Im aktuellen Zeitgeist, in dem die Innenentwicklung gefordert ist, wird von hochwertiger Verdichtung gesprochen und eine gute Siedlungsqualität verlangt. Doch was bedeutet Qualität überhaupt? Die Tagung untersucht diese Frage, indem sie schwergewichtig auf drei unterschiedliche Aspekte der Qualität eingeht: die soziale Qualität, die finanzielle Qualität und die gestalterische Qualität. Die Tagung ist Teil der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Luzern 13/09/2016 da 00:00 al 00:00
 
Nello sviluppo regionale cresce il bisogno della misurazione dell’efficacia e del successo. La domanda che si pone è comunque quali obiettivi, quali effetti e quali successi sono realmente misurabili? Quando e come bisogna misurare che cosa? Come possono essere comunicate le attività, i successi e gli insuccessi? Il modulo di formazione offre risposte a queste domande. Esso è parte integrante del ciclo di formazione per lo sviluppo dei comuni, delle città e delle regioni (Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung) della scuola universitaria professionale di Lucerna. La proposta formativa è stata concepita in collaborazione con regiosuisse.
regiosuisse, Weiterbildung, formazione regiosuisse, formazione, formation continue | Lucerna 15/09/2016 al 16/09/2016
 
Importanti sfide attendono gli abitanti delle Alpi, gli attori chiave nell’affrontarle. L’obiettivo della SettimanaAlpina è di condividere le esperienze raccolte nello spazio alpino per trovare nuove soluzioni future, specificatamente alpine, che possano preservarne il patrimonio sociale, culturale e naturale, evidenziare la varietà di approcci disponibili e discutere di opzioni di sviluppo sostenibile.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Grassau (D) 11/10/2016 al 15/10/2016
 
La ricerca e l’innovazione sono elementi chiave per la promozione dello sviluppo sostenibile nelle Alpi; in questo contesto, i giovani laureati ricoprono un ruolo fondamentale per il futuro delle Alpi. L’obiettivo del premio giovani laureati/e è di riconoscere questo ruolo chiave premiando tesi di laurea magistrale eccellenti su tematiche alpine di rilievo.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Herrenchiemsee (D) 13/10/2016 da 00:00 al 00:00
 
Die Tagung thematisiert die partnerschaftliche Entwicklung, Erfolgsfaktoren und Stolpersteine. Die Tagung richtet sich an Behörden, Fachstellen, regionale und überkommunale Trägerschaften und Personen welche sich mit kooperativer Raumentwicklung befassen.
Tagung, Conférence, Conferenza | Luzern 26/10/2016 da 09:00 al 16:30
 
Jede Regionalentwicklung beruht auf einer fundierten Analyse des aktuellen Zustands. In Form eines Workshops erlangen die Teilnehmenden Kenntnisse über die quantitativen und qualitativen Analysemethoden (z.B. Standortanalyse, Sozialraumanalyse) und lernen sie anzuwenden. Der Workshop ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 02/11/2016 al 03/11/2016
 
Filière d'études, Studiengang, Workshop, Corso di studi | Ort noch offen 07/11/2016 al 27/01/2017
 
Der zweitägige Kurs bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre Organisation genauer unter die Lupe zu nehmen und Strukturen, Prozesse und Ressourcen im Detail zu reflektieren. Unter individueller Betreuung erarbeiten Sie unter anderem ein Wirkungsmodell sowie einen Aktionsplan zur Optimierung Ihrer Organisation. Der Kurs bietet zudem genügend Raum zum Erfahrungsaustausch.
regiosuisse, formation continue, formazione, formazione regiosuisse, Weiterbildung, formation regiosuisse | Luzern 10/11/2016 al 11/11/2016
 
Der dreitägige (10./17./24.11.2016) Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen.
seminario, séminaire, Seminar | Zug, (ZG) 10/11/2016 da 09:15 al 16:45
 
Wer im überkommunalen Kontext strategisch plant und Massnahmen umsetzt, ist besonders gefordert. An diesem Kurstag lernen die Teilnehmenden anhand anschaulicher Beispiele, wie sie Ihr Umfeld analysieren sowie wichtige Trends und Potenziale erkennen, um daraus eine gemeinsame regionale Entwicklungsstrategie zu entwerfen. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 16/11/2016 da 09:15 al 17:15
 
Der Wettbewerb der Regionen um Unternehmen, Investitionen, qualifizierte Arbeitskräfte, gute Steuerzahlende oder Familien verschärft sich immer mehr. Entsprechend nimmt die Bedeutung des Standort- und Regionalmarketings zu. Dieser Kurstag verschafft einen Überblick über die Ansätze aktueller Marketingkonzepte und hilft, diese Konzepte einzuordnen und gegeneinander abzuwägen. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 17/11/2016 da 09:15 al 17:15
 
Der dreitägige (10./17./24.11.2016) Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen.
seminario, séminaire, Seminar | Zug, (ZG) 17/11/2016 da 09:15 al 16:45
 
Il «forum scientifico regiosuisse» si terrà il 23 e 24 novembre a Interlaken e è il nuovo format delle manifestazioni di regiosuisse per la messa in rete di ricerca, politica e applicazione pratica nello sviluppo regionale. Il primo forum si occupa della domanda di come, a livello regionale, sia possibile gestire e organizzare con successo processi di innovazione e di impresa. Anche voi potete partecipare e contribuire attivamente al forum scientifico con un vostro contributo. Potete comunicarci la vostra proposta entro il 7 agosto 2016.
regiosuisse, forum scientifique regiosuisse, forum scientifico regiosuisse, regiosuisse-Wissenschaftsforum | Interlaken (BE) 23/11/2016 al 24/11/2016
 
confronTi propone annualmente due occasioni di incontro, riflessione e discussione sulla dinamica economica cantonale (congiunturale e strutturale) in un confronto interregionale nazionale e transfontaliero. confronTi–economia – focalizzato sui temi approfonditi dall’Osservatorio delle politiche economiche.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bellinzona (TI) 24/11/2016 da 00:00 al 00:00
 
Der dreitägige (10./17./24.11.2016) Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen.
seminario, séminaire, Seminar | Zug, (ZG) 24/11/2016 da 09:15 al 16:45
 
Der Wert einer vielfältigen, naturnahen Landschaft als Standortfaktor für Gemeinden ist anerkannt. Doch wie kann eine gezielte Landschaftsentwicklung gefördert werden?
Informationstag, Journée d’information, giornata d'informazione | Rapperswil (ZH) 29/11/2016 da 13:00 al 17:00
 
Netzwerke sind in der Regionalentwicklung und Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden von grösster Bedeutung. Diese zwei Kurstage zeigen auf, wie das geschickte Arbeiten in Netzwerken und Kooperationen überkommunalen Projekten zum Durchbruch verhilft. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 30/11/2016 al 01/12/2016
 
Die Entwicklung von Regionen ist geprägt von Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit. Dieses Seminar beleuchtet die Bedeutung der Innovation für die Regionalentwicklung und -politik. Ausserdem erfahren die Teilnehmenden, wie sie Innovationsprozesse fördern können und wie Regionale Innovationssysteme (RIS) in der Praxis funktionieren. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 14/12/2016 al 15/12/2016
 
Mobilität ist für die Regionalentwicklung von zentraler Bedeutung. Das Seminar zeigt auf, wie sich Mobilität und Regionalentwicklung gegenseitig beeinflussen und welche Herausforderungen damit verbunden sind. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 11/01/2017 al 12/01/2017
 
Weiterbildung, formazione, formation continue | Raum Zürich und St.Gallen 20/01/2017 da 14:00 al 18:00
 
Filière d'études, Studiengang, Corso di studi | Luzern 07/06/2017 al 08/06/2017