Portale > Agenda

Agenda

Veranstaltung online erfassen
Vergangene Veranstaltungen finden Sie im Archiv.

Annoncer des manifestations
Vous trouverez les manifestations passées dans l'archive.

Annunciare manifestazioni
Trovate manifestazioni del passato nell'archivio

Agenda 3.jpg
Login: guest
Password: guestregiosuisse

 

 

 
Die Entdeckerinnen und Entdecker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Kultur und Zivilgesellschaft werden sich beim Europäischen Forum Alpbach auf die Spur einer «Neuen Aufklärung» setzen und das Neue in Gedanken und Worte fassen. Das Forum findet bis am 2. September statt.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Alpbach (A) 17/08/2016 al 17/09/2016
 
Dans les médias, ainsi que dans les milieux publics, circulent souvent des remarques négatives au sujet du développement économique des régions de montagne. Des sociétés de remontées mécaniques luttent pour leur survie, des hôtels sont fermés alors qu’ils se trouvent dans des sites touristiques connus, des industries sont obligées de cesser leur activité et l’esprit d’entreprise des exploitations agricoles est restreint par des directives toujours plus nombreuses. Dans ce cadre, l’économie des régions de montagne semble proche de l’effondrement. Mais est-ce que cette image correspond vraiment à la réalité? N’existe-t-il pas de nombreuses sociétés qui parviennent à stimuler l’économie? Y a-t-il des branches ou des régions qui sont particulièrement gagnantes ou perdantes? Et finalement, quels sont les solutions et les facteurs de succès?
Konferenz, Conférence, Conferenza | Heiden 26/08/2016 da 09:30 al 15:30
 
Erfahrungen im In- und Ausland zeigen, dass mittels Arbeitskreisen (AK) vorhandenes Wissen rascher, zielgerichteter und effizienter von der Praxis aufgenommen und umgesetzt wird. Der Erfolg eines Arbeitskreises wird dabei in grossem Masse von den Moderierenden beeinflusst. Dieser Workshop richtet sein Augenmerk ganz gezielt auf einige der typischen Herausforderungen bei der Arbeitskreismoderation. Er zeigt Wege und Mittel auf, um diese Schwierigkeiten zu meistern und AK-Anlässe effizient(er) zu gestalten.
seminario, séminaire, Seminar | Zollikofen (BE) 29/08/2016 da 08:45 al 16:15
 
This event will provide information on opportunities for researchers and stakeholders in the Social Sciences and Humanities (SSH) throughout Horizon 2020. A focus will be laid on the interdisciplinary nature of the calls for proposals, the so-called integration of SSH in H2020.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bern 01/09/2016 da 13:15 al 17:30
 
Grosse Städte und Gemeinden befassen sich schon seit Jahren mit den Möglichkeiten, Chancen und Herausforderungen der Siedlungsentwicklung nach innen. Die Tagung fördert den Austausch über die Brennpunkte und Lösungsansätze in kleineren und mittleren Gemeinden.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Olten (SO) 02/09/2016 da 08:00 al 17:00
 
Arbeitslosigkeit, Armut, mangelndes Wachstum, Gewalt, Mangelernährung, Gesundheitskrisen, schlechte Infrastruktur, Klimawandel und Umweltzerstörung sind zentrale Probleme, die in der globalisierten Welt kein Staat alleine lösen kann. Die Weltgemeinschaft hat diese Problematik erkannt und sich mit der Agenda 2030 universelle und klare Ziele gesetzt. Am 24. Lifefair Forum wird diskutiert, wie sich die Schweiz an der Umsetzung beteiligen kann.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Zürich 05/09/2016 da 16:00 al 19:45
 
In qualità di persona attiva nel management regionale è vostro compito promuovere lo sviluppo sostenibile delle regioni. Nella vostra funzione mettete in rete, motivate e sostenete i diversi attori e facilitate la realizzazione di progetti futuri di prospettiva. Il seminario trasmette le basi per un management regionale di successo. Esso è un modulo del ciclo di formazione per lo sviluppo dei comuni, delle città e delle regioni (Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung) della scuola universitaria professionale di Lucerna. La proposta formativa è stata concepita in collaborazione con regiosuisse.
regiosuisse, Weiterbildung, formazione regiosuisse, formazione, formation continue | Lucerna 06/09/2016 al 07/09/2016
 
WTT, Autres manifestations regiosuisse, Altri manfestazioni regiosuisse, regiosuisse, Weitere regiosuisse-Veranstaltungen | Berna 07/09/2016 da 09:00 al 16:30
 
Cette manifestation a pour but de rassembler les spécialistes du domaine de l’énergie, l’espace d’une journée de conférences / débats. Dans le contexte de la sortie du nucléaire et de la montée des énergies renouvelables à la production intermittente, le thème du Smart Energy est plus que jamais d’actualité. La thématique de la 6e édition de la Journée nationale Smart Energy s’articule autour de la digitalisation du secteur de l’énergie et son impact économique sur la gestion des réseaux.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Sion (VS) 08/09/2016 da 08:30 al 15:45
 
Innovation is key for continuing successful business. Often, innovation is created by collaborations with partners from other businesses, countries and institutions. To initiate and maintain collaborations, non-dilutive funding opportunities for SMEs became increasingly important as a strategic source of financing and support. In particular, the European research and innovation programmes are important tools to increase the effectiveness of developing new products.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Basel 08/09/2016 da 16:00 al 18:30
 
Un des paramètres clé du succès d’une start-up ou d’un groupe en charge de l’innovation dans une plus grande structure est la construction, le développement et l’équilibrage des compétences humaines. Celles-ci doivent évoluer en fonction des différents stades des projets conduits, les personnalités, les caractères et les compétences doivent se compléter.
Konferenz, Conférence, Conferenza | La Chaux-de-Fonds (NE) 09/09/2016 da 17:45 al 19:00
 
Im aktuellen Zeitgeist, in dem die Innenentwicklung gefordert ist, wird von hochwertiger Verdichtung gesprochen und eine gute Siedlungsqualität verlangt. Doch was bedeutet Qualität überhaupt? Klare Antworten auf diese Frage gibt es selten, auch weil – zu Recht – auf den massgebenden lokalen Kontext und die ortsspezifische Situation hingewiesen wird. Heisst das, es gibt überhaupt keine messbare Qualität und es bleibt alles eine Frage des Ermessens? Die vorliegende Tagung untersucht diese Frage, in dem sie schwergewichtig auf drei unterschiedliche Aspekte der Qualität eingeht: die soziale Qualität, die finanzielle Qualität und die gestalterische Qualität.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Luzern 13/09/2016 da 00:00 al 00:00
 
In allen Kantonen sind seit mehreren Jahren Landschaftsqualitätsprojekte in der Umsetzung. In dieser Zeit wurden erste Erfahrungen mit verschiedenen Vorgehensweisen, Konzepten und Massnahmen gesammelt. Im Austausch mit anderen Akteuren im Wissenssystem können nun Optimierungsmöglichkeiten erkannt und neue Fragestellungen angegangen werden.
seminario, séminaire, Seminar | Olten (SO) 13/09/2016 da 08:40 al 13:00
 
La réorganisation territoriale est en marche. Forcés ou pas, des repositionnements sont en cours. Positionnés à différentes échelles territoriales, nous nous posons néanmoins quasiment tous les mêmes questions, entre autres:
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bourges (F) 14/09/2016 al 16/09/2016
 
Nello sviluppo regionale cresce il bisogno della misurazione dell’efficacia e del successo. La domanda che si pone è comunque quali obiettivi, quali effetti e quali successi sono realmente misurabili? Quando e come bisogna misurare che cosa? Come possono essere comunicate le attività, i successi e gli insuccessi? Il modulo di formazione offre risposte a queste domande. Esso è parte integrante del ciclo di formazione per lo sviluppo dei comuni, delle città e delle regioni (Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung) della scuola universitaria professionale di Lucerna. La proposta formativa è stata concepita in collaborazione con regiosuisse.
regiosuisse, Weiterbildung, formazione regiosuisse, formazione, formation continue | Lucerna 15/09/2016 al 16/09/2016
 
Menschen leben nicht einfach «auf dem Land» oder «in der Stadt». Vielmehr fühlen sich viele Leute an mehreren Orten zuhause. Daraus ergeben sich Chancen, denn diese Personen stellen ein Potenzial für den Ort, an dem sie sich neu, zeitweise oder wiederholt aufhalten, dar. Sie können als Brückenbauer zwischen Stadt und Land wirken.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Eggiwil (BE) 21/09/2016 da 08:30 al 16:00
 
«Parchi naturali alpini – Modelli per il cambiamento» é una conferenza per il personale delle aree protette, per i responsabili dei progetti LEADER e per tutti gli attori delle aree protette alpine e dei loro territori che si interessano e lavorano sul’innovazione per lo sviluppo regionale. Il 28, 29 e il 30 Settembre, la conferenza permetterà lo scambio di approcci innovativi e di nuove idee per lo sviluppo regionale nelle zone rurali alpine. Quali iniziative e quali progetti permettono di conciliare obiettivi economici, sociali e ambientali oggi e nel futuro?
Konferenz, Conférence, Conferenza | Leukerbad (VS) 28/09/2016 al 30/09/2016
 
regiosuisse, FSK | Bellinzona 29/09/2016 al 30/09/2016
 
Le Smart City Day rassemble chaque année plus de 200 décideurs des villes, cantons et du monde économique afin de présenter les projets et développements des villes intelligentes. Pour sa 3ème édition, l’événement mettra en avant les modèles de gouvernance favorisant la réalisation des villes intelligentes.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Neuchâtel 29/09/2016 da 13:00 al 18:00
 
Horizon 2020 – the EU’s research and innovation funding programme – provides grants to universities, companies, research organisations and other bodies. This two-day workshop will explain the funding rules for the programme, from budgets to eligible costs and from cash flow to audits. The Swiss financial rules will be explained too.
seminario, séminaire, Seminar | Bern 03/10/2016 al 04/10/2016
 
Importanti sfide attendono gli abitanti delle Alpi, gli attori chiave nell’affrontarle. L’obiettivo della SettimanaAlpina è di condividere le esperienze raccolte nello spazio alpino per trovare nuove soluzioni future, specificatamente alpine, che possano preservarne il patrimonio sociale, culturale e naturale, evidenziare la varietà di approcci disponibili e discutere di opzioni di sviluppo sostenibile.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Grassau (D) 11/10/2016 al 15/10/2016
 
La ricerca e l’innovazione sono elementi chiave per la promozione dello sviluppo sostenibile nelle Alpi; in questo contesto, i giovani laureati ricoprono un ruolo fondamentale per il futuro delle Alpi. L’obiettivo del premio giovani laureati/e è di riconoscere questo ruolo chiave premiando tesi di laurea magistrale eccellenti su tematiche alpine di rilievo.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Herrenchiemsee (D) 13/10/2016 da 00:00 al 00:00
 
EUROPARC est l’association faîtière européenne qui réunit les parcs et les organisations proches des parcs de 36 pays européens. La Conférence annuelle 2016 s’intitule «Les Parcs, c’est nous!». Quel rôle joue la population dans la création et la gestion d’un parc? Ceci est une des questions qui seront traitées lors de conférences plénières et au cours de 7 ateliers courts et 15 ateliers plus longs qui permettront d’approfondir le sujet.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Le Sentier (VD) 18/10/2016 al 21/10/2016
 
Das Grosse Walsertal in Österreich ist seit 2000 UNESCO Biosphärenpark. Zahlreiche Projekte für eine zukunftsfähige Entwicklung der Region wurden seither umgesetzt. Auf dieser Exkursion haben Sie die Möglichkeit, das Biosphärenparkkonzept als Instrument der Regionalentwicklung im Grossen Walsertal kennenzulernen sowie mehr über umgesetzte Projekt und lokale Initiativen zu erfahren. Das Grosse Walsertal ist ein gutes Beispiel dafür, wie durch Partizipation Kooperationen und Innovationen gefördert werden können.
seminario, séminaire, Seminar | Grosses Walsertal (A) 21/10/2016 al 22/10/2016
 
Die Tagung thematisiert die partnerschaftliche Entwicklung, Erfolgsfaktoren und Stolpersteine. Die Tagung richtet sich an Behörden, Fachstellen, regionale und überkommunale Trägerschaften und Personen welche sich mit kooperativer Raumentwicklung befassen.
Tagung, Conférence, Conferenza | Luzern 26/10/2016 da 09:00 al 16:30
 
Im Rahmen des Projekts «Künftige Versorgungsinfrastrukturen in ländlichen Räumen» werden bestimmte ländliche Räume in den Kantonen BL, GL, GR, SG, SO und TG auf die aktuelle und zukünftig zu erwartende Ausstattung mit Versorgungsinfrastrukturen untersucht. Unter Berücksichtigung der Bevölkerungsentwicklung wird mittels Szenarien aufgezeigt, ob und wo künftig Versorgungsengpässe entstehen könnten und wie auf solche Engpässe frühzeitig reagiert werden könnte. An der Tagung werden die Ergebnisse präsentiert und diskutiert.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Rapperswil (SG) 27/10/2016 da 13:00 al 17:00
 
Jede Regionalentwicklung beruht auf einer fundierten Analyse des aktuellen Zustands. In Form eines Workshops erlangen die Teilnehmenden Kenntnisse über die quantitativen und qualitativen Analysemethoden (z.B. Standortanalyse, Sozialraumanalyse) und lernen sie anzuwenden. Der Workshop ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 02/11/2016 al 03/11/2016
 
Filière d'études, Studiengang, Workshop, Corso di studi | Ort noch offen 07/11/2016 al 27/01/2017
 
L’8 novembre si terrà una manifestazione d’accesso di regiosuisse indirizzata alle persone che si confrontano per la prima volta con i temi «NRP», «Interreg» e i punti di contatto con altri programmi di promozione. La manifestazione della durata di un giorno trasmette uno sguardo generale sulle basi concettuali, come pure sull’applicazione pratica della NPR, di Interreg e di altri programmi di promozione.
Einstieg / Introduction, regiosuisse, formation regiosuisse | Berna 08/11/2016 da 10:00 al 16:30
 
Der zweitägige Kurs bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihre Organisation genauer unter die Lupe zu nehmen und Strukturen, Prozesse und Ressourcen im Detail zu reflektieren. Unter individueller Betreuung erarbeiten Sie unter anderem ein Wirkungsmodell sowie einen Aktionsplan zur Optimierung Ihrer Organisation. Der Kurs bietet zudem genügend Raum zum Erfahrungsaustausch.
regiosuisse, formation continue, formazione, formazione regiosuisse, Weiterbildung, formation regiosuisse | Luzern 10/11/2016 al 11/11/2016
 
Der dreitägige (10./17./24.11.2016) Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen.
seminario, séminaire, Seminar | Zug, (ZG) 10/11/2016 da 09:15 al 16:45
 
Wer im überkommunalen Kontext strategisch plant und Massnahmen umsetzt, ist besonders gefordert. An diesem Kurstag lernen die Teilnehmenden anhand anschaulicher Beispiele, wie sie Ihr Umfeld analysieren sowie wichtige Trends und Potenziale erkennen, um daraus eine gemeinsame regionale Entwicklungsstrategie zu entwerfen. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 16/11/2016 da 09:15 al 17:15
 
Come along and find out about CSEM's technologies, and how they continue to support innovation and development that will eventually lead us to «zero» – zero energy, footprint, defects, emissions, and time-to-market.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Zürich 16/11/2016 da 09:30 al 17:00
 
Volete approfittare delle conoscenze e delle esperienze di altri attori dello sviluppo regionale e ottenere impulsi e ragionamenti utili per il proprio lavoro? Le escursioni di formation-regiosuisse ve ne offrono la possibilità. Durante le escursioni, sulla base di esempi concreti, vengono discusse le sfide e i fattori di successo per programmi e progetti di sviluppo regionale e illustrati processi di riforma, modelli di cooperazione e proposte di soluzione promettenti.
regiosuisse, formation continue, formazione, formazione regiosuisse, Weiterbildung, formation regiosuisse | Lyon (F) 17/11/2016 al 18/11/2016
 
Der Wettbewerb der Regionen um Unternehmen, Investitionen, qualifizierte Arbeitskräfte, gute Steuerzahlende oder Familien verschärft sich immer mehr. Entsprechend nimmt die Bedeutung des Standort- und Regionalmarketings zu. Dieser Kurstag verschafft einen Überblick über die Ansätze aktueller Marketingkonzepte und hilft, diese Konzepte einzuordnen und gegeneinander abzuwägen. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 17/11/2016 da 09:15 al 17:15
 
Der dreitägige (10./17./24.11.2016) Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen.
seminario, séminaire, Seminar | Zug, (ZG) 17/11/2016 da 09:15 al 16:45
 
regiosuisse, FSK | Berna 22/11/2016 da 10:00 al 17:00
 
Il «forum scientifico regiosuisse» si terrà il 23 e 24 novembre a Interlaken e è il nuovo format delle manifestazioni di regiosuisse per la messa in rete di ricerca, politica e applicazione pratica nello sviluppo regionale. Il primo forum si occupa della domanda di come, a livello regionale, sia possibile gestire e organizzare con successo processi di innovazione e di impresa. Anche voi potete partecipare e contribuire attivamente al forum scientifico con un vostro contributo. Potete comunicarci la vostra proposta entro il 28 agosto 2016.
regiosuisse, forum scientifique regiosuisse, forum scientifico regiosuisse, regiosuisse-Wissenschaftsforum | Interlaken (BE) 23/11/2016 al 24/11/2016
 
confronTi propone annualmente due occasioni di incontro, riflessione e discussione sulla dinamica economica cantonale (congiunturale e strutturale) in un confronto interregionale nazionale e transfontaliero. confronTi–economia – focalizzato sui temi approfonditi dall’Osservatorio delle politiche economiche.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bellinzona (TI) 24/11/2016 da 00:00 al 00:00
 
Der dreitägige (10./17./24.11.2016) Kurs thematisiert die raumplanerischen Grundsätze und zeigt anhand praxisnaher Fallbeispiele, wie die Raumplanung arbeitet. Die Teilnehmenden können eigene Erfahrungen einbringen. Zusätzlich erhalten Sie Unterlagen zur Vertiefung der wichtigsten Themen.
seminario, séminaire, Seminar | Zug, (ZG) 24/11/2016 da 09:15 al 16:45
 
La Pollutec Lyon fait partie des foires avant-gardiste dans le domaine de la technique écologique et pose le point de rencontre Nr. 1 pour des nombreux décideurs du gouvernement et du secteur privé. Plus de 65'000 décideurs et mandataires venant de l’industrie, bâtiment, secteur de service et gouvernements locaux se trouveront à Lyon pendant quatre jours. La quête de solutions globales et efficaces pour des défis actuels et futurs en matière d'environnement, sera essentiellement accentuée.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Lyon (F) 29/11/2016 al 02/12/2016
 
Der Wert einer vielfältigen, naturnahen Landschaft als Standortfaktor für Gemeinden ist anerkannt. Doch wie kann eine gezielte Landschaftsentwicklung gefördert werden?
Informationstag, Journée d’information, giornata d'informazione | Rapperswil (ZH) 29/11/2016 da 13:00 al 17:00
 
Netzwerke sind in der Regionalentwicklung und Zusammenarbeit zwischen den Gemeinden von grösster Bedeutung. Diese zwei Kurstage zeigen auf, wie das geschickte Arbeiten in Netzwerken und Kooperationen überkommunalen Projekten zum Durchbruch verhilft. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 30/11/2016 al 01/12/2016
 
Ist Open Innovation der Schlüssel zu einer zeitgemässen und effizienten Digitalisierung der Verwaltung? Diese Frage steht im Mittelpunkt des 10. Nationalen eGovernment-Symposiums in Bern. An der diesjährigen Ausgabe erwarten Sie unter anderem die folgenden Highlights:
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bern 30/11/2016 da 13:15 al 17:30
 
Die Entwicklung von Regionen ist geprägt von Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit. Dieses Seminar beleuchtet die Bedeutung der Innovation für die Regionalentwicklung und -politik. Ausserdem erfahren die Teilnehmenden, wie sie Innovationsprozesse fördern können und wie Regionale Innovationssysteme (RIS) in der Praxis funktionieren. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 14/12/2016 al 15/12/2016
 
Mobilität ist für die Regionalentwicklung von zentraler Bedeutung. Das Seminar zeigt auf, wie sich Mobilität und Regionalentwicklung gegenseitig beeinflussen und welche Herausforderungen damit verbunden sind. Das Seminar ist ein Modul der Weiterbildungsreihe Gemeinde-, Stadt- und Regionalentwicklung der Hochschule Luzern. Das Angebot wurde in Zusammenarbeit mit regiosuisse konzipiert.
Weiterbildung, formazione, formation continue | Luzern 11/01/2017 al 12/01/2017
 
Weiterbildung, formazione, formation continue | Raum Zürich und St.Gallen 20/01/2017 da 14:00 al 18:00
 
Filière d'études, Studiengang, Corso di studi | Luzern 07/06/2017 al 08/06/2017