Startseite > News / Agenda > Agenda > Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsarchiv

 
Anlässlich der Phil.Alp-Tagung stellen junge Forscherinnen und Forscher Ergebnisse aus ihren kürzlich abgeschlossenen Masterarbeiten und Dissertationen vor, die sich mit dem Alpenraum beschäftigen.“
Konferenz, Conférence, Conferenza | Luzern 28.04.2016 bis 29.04.2016
 
Der SUISSEDIGITAL DAY beleuchtet das Potenzial der Digitalisierung und zeigt praxistaugliche Wege für KMU auf: vernetzte, effizientere Produktion und Prozesse, Neugestaltung von Dienstleistungen und Kundenerlebnissen sowie erweiterte oder zusätzliche Geschäftsmodelle. Demgegenüber stehen aber auch neue Herausforderungen, denn oft ist bei den Verantwortlichen erst ein Umdenken nötig.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bern 28.04.2016 von 09:00 bis 17:00
 
regiosuisse, RIS | Bern 27.04.2016 von 10:15 bis 16:30
 
Nonprofit-Organisationen sehen sich seit längerer Zeit mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Der Wettbewerb auf dem Spendenmarkt nimmt zu. Leistungsaufträge der öffentlichen Hand werden vermehrt ausgeschrieben. Die Erwartungen an die Professionalität und die Wirkungsmessung steigen. Das NPO-Forum 2016 beleuchtet diese Herausforderungen und die Bedeutung von theoretischen Konzepten für die Gestaltung von Change-Prozessen.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Luzern 26.04.2016 von 13:30 bis 16:45
 
Die Veranstaltung verfolgt folgende Ziele: Herausarbeitung neuer Ansätze im Bereich Seilbahnfinanzierung, Auslotung der Möglichkeiten zur Vereinfachung der Verfahrensabläufe, Grenzüberschreitender Erfahrungsaustausch und Diskussion über die verschiedenen Interessen bei Seilbahnbauten.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bern 21.04.2016 von 09:30 bis 15:00
 
Der im 2016 erstmalig vergebene CIPRA‐Preis zeichnet Errungenschaften aus, die auf innovative Art und Weise einen dauerhaften Mehrwert für den Gebirgsschutz und für die nachhaltige Entwicklung in Berggebieten erzielen.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bern 12.04.2016 von 17:00 bis 18:00
 
An der Fachmesse mit Kongress diskutieren Vertreter der öffentlichen Hand, Stadtplaner und -entwickler, Verkehrsunternehmen sowie die Automobilindustrie über das Thema «Mobilität neu denken», das sich unter anderem mit der Vernetzung aller Verkehrsträger befasst.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Leipzig (D) 12.04.2016 bis 13.04.2016
 
The aim of this half-day course is to train researchers, research managers and research support services in writing professional and competitive proposals for Horizon 2020. The course describes the relevance of Horizon 2020 to EU policies, the common problems in proposal writing and the success criteria for proposals.
seminario, Workshop, séminaire, Seminar | Bern 30.03.2016 von 08:30 bis 12:30
 
Interreg Europe will welcome around 700 people from all around Europe at the second edition of the partner search / networking event in Rotterdam. Different workshops will be offered to those who have project ideas or have questions and need assistance in preparing applications for the second call for proposals. Plenary session of the event will be web-streamed.
Konferenz, Conférence, Conferenza | 22.03.2016 bis 23.03.2016
 
Die Ernährungssicherheit der Bergbevölkerung steht im Zentrum der jüngsten Publikation der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO). Die Studie zeigt die aktuellen Herausforderungen der Bergbevölkerungen in Entwicklungsländern auf. Herr Thomas Hofer, Koordinator des Mountain Partnership Sekretariats, hat sich bereit erklärt, die Ergebnisse der Studie zu präsentieren.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bern, Alpines Museum 07.03.2016 von 13:30 bis 15:00
 
Le programme de la conférence est la présentation de l’ouvrage «La coopération territoriale en Europe, une perspective historique» par les auteurs, suivi d'une conférence-débat «Construire par-delà la frontière». La conférence est organisée par la Mission Opérationnelle Transfrontalière (MOT).
Konferenz, Conférence, Conferenza | Paris (F) 27.02.2016 von 15:00 bis 17:00
 
Über die natürlichen Grenzen unseres Planeten wissen wir immer genauer Bescheid. Was hindert uns daran, unser Leben, unser ökonomisches Handeln anders und vor allem nachhaltig zu gestalten? Bei der dritten internationalen Wachstum im Wandel-Konferenz erwarten die Teilnehmenden Panels mit verschiedenen SprecherInnen, Breakout-Sessions zu unterschiedlichen Aspekten des Kon­ferenzthemas sowie partizipative Konferenzformate und der Austausch mit Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Wien (A) 22.02.2016 bis 24.02.2016
 
Cette nouvelle édition de la Journée des start-up, des PME et de l’innovation est consacrée à la thématique du financement de l’innovation. Tout au long de la matinée, des entrepreneurs, des investisseurs et le régulateur partageront leurs expériences sur ce sujet crucial. L’après-midi, les start-up et les PME pourront s’informer efficacement sur les nouveautés qui les concernent en droit des sociétés, droit fiscal et propriété intellectuelle.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Neuchâtel 18.02.2016 von 09:00 bis 16:30
 
Le Développement Durable des entreprises est entre vos mains! .... 2016 un nouvel envol pour les professionnels.
Informationstag, Journée d’information, giornata d'informazione | Yverdon-les-Bains (VD) 16.02.2016 von 18:15 bis 20:00
 
«Pour continuer d’exister, nous devons croître», cette affirmation, entendue régulièrement, est mise à mal par l’exigence d’un développement vers l’intérieur. Est-ce un mal? L’objectif de cette journée est de pouvoir répondre au question ci-dessus et de donner envie à la commune de se développer en agissant sur la substance de son territoire et en valorisant ses qualités.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Yverdon-les-Bains (VD) 04.02.2016 von 09:00 bis 16:30
 
Auf der Konferenz sollen die Herausforderungen und künftigen Schlüsselaspekte wichtiger Themen der Raumordnung und Raumentwicklung in den Alpen identifiziert und diskutiert werden. Die Stakeholder-Konferenz unterstützt ausserdem den Erfahrungsaustausch zwischen wichtigen Akteuren der Raumentwicklung aus den 8 Mitgliedstaaten der Alpenkonvention.
Konferenz, Conférence, Conferenza | München (D) 28.01.2016 bis 29.01.2016
 
Das Forum eröffnet als nationales Netzwerk neue Perspektiven und hilft, den Prozess der Nachhaltigen Entwicklung in der Schweiz zu beschleunigen. 2016 wird das Thema «nachhaltige Ernährung» in den Vordergrund gerückt. Insbesondere Kantone und Gemeinden sind dazu aufgerufen, das Bundesamt für Raumentwicklung (ARE) zu informieren, wenn sie zu diesem Thema laufende Projekte haben.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Bern 28.01.2016 von 08:30 bis 16:15
 
Das 17. Symposium der «Group of Fifteen» geht folgenden Fragen nach: Welche Auswirkungen hat die weltweite Völkerwanderung auf die Infrastruktur und den Energiebedarf? Wohin führt der Zustrom in die Städte und wie entwickelt sich die Mobilität in den kommenden Jahren? Welche Szenarien zeichnen sich für die Schweiz ab? Zu solchen Themen kommen verschiedene Expertinnen und Experten zu Wort.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Zürich 27.01.2016 von 13:30 bis 19:00
 
In den ländlichen Regionen leben und arbeiten viele interessierte und engagierte Menschen. Diese Menschen schaffen täglich «Lebenswerte Regionen – dynamisch und innovativ». Im 9. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung sollen sie von ihrem Engagement berichten, neue Kontakte knüpfen, gemeinsam Ideen erarbeiten und für die Zukunft umsetzbare Visionen entwickeln.
Konferenz, Conférence, Conferenza | Berlin (D) 20.01.2016 bis 21.01.2016
 
Geht es um die Zukunft von Bergegebieten so orientieren sich Entwicklungskonzepte stets an zukünftigem Wachstum. Doch für bestimmte Berggebiete beruhen solche Szenarien auf unrealistischen Annahmen. Das Kolloquium stellt Forschungsergebnisse aus In- und Ausland sowie Projekterfahrungen aus dem Kanton Graubünden zur Diskussion. Im Kolloquium wird gefragt, welchen Beitrag die Forschung leisten kann, um statt in Tabus zu verharren den Weg für neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Ideen bereiten zu können.
seminario, séminaire, Seminar | Bern 15.01.2016 von 13:15 bis 16:45