Startseite > News / Agenda > News > Das Förderprogramm Innotour ist lanciert

Das Förderprogramm Innotour ist lanciert

25.01.2012
— abgelegt unter:

Die totalrevidierten Gesetzesgrundlagen über die Förderung von Innovation, Zusammenarbeit und Wissensaufbau im Tourismus (Innotour) treten am 1. Februar 2012 in Kraft. Ab diesem Datum können beim Staatssekretariat für Wirtschaft SECO Finanzhilfegesuche eingereicht werden.

Zu den bisherigen Schwerpunkten Innovation und Zusammenarbeit kommt neu der Wissensaufbau (inkl. Wissensdiffusion) hinzu. Beim Wissensaufbau sollen Schwerpunkte bei der Verbesserung der Aus- und Weiterbildung, der Nutzung des Erfahrungswissens sowie beim Informationsaustausch im Schweizer Tourismus gesetzt werden.

NRP und Innotour
Innotour konzentriert die Förderung auf nationaler Ebene. Mit der Einführung des neuen Instrumentes der Modellvorhaben werden auch weiterhin regionale und lokale Vorhaben gefördert. Hiermit wird eine komplementäre Ausrichtung der Förderinstrumente Innotour und Neue Regionalpolitik (NRP) umgesetzt.

Mehr dazu in der Pressemeldung des Bundes

Mehr zu Innotour

News zum Thema
SAB-Studie «Potenzialarme Räume» jetzt auch in Deutsch
Die Studie «Potenzialarme Räume: Analyse von Fallbeispielen» d...   >>
Tessin: Entwicklungsprogramm für «potenzialarme Räume»
Im Rahmen der Neuen Regionalpolitik hat der Kanton Tessin das Pro...   >>
Schweizer Berghilfe unterstützte 617 Projekte
Im Jahr 2013 unterstützte die Schweizer Berghilfe 617 Projekte m...   >>
VLP-ASPAN: Discounter verbrauchen zu viel Boden
Billigdiscounter gehen mit dem Boden verschwenderisch um und för...   >>
Nachhaltige Entwicklung: Zug hat die Nase vorn
20 Kantone und 18 Städte haben ermittelt, wie nachhaltig sie sin...   >>