News

News melden: Haben Sie News für die NRP- und Regionalentwicklungs-Community? Dann melden Sie uns diese.
Kontakt: Michel Modoux

 

Breitbandnutzung von kleinen Unternehmen

Moderne Telekommunikationsnetze mit hohen Bandbreiten spielen eine wichtige Rolle für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Schweiz. Eine qualitative Studie hat die Breitbandnutzung von kleinen Unternehmen untersucht.

 
Aussenwirtschaftsbericht 2012 – Grenzregionen im Fokus

Die Grenzregionen sind für die Schweizer Wirtschaft von hoher Bedeutung, denn sie leisten einen bedeutenden Beitrag zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Schweiz. Dies kommt aus dem Aussenwirtschaftsbericht 2012 hervor.

 
Auswirkungen der Zweitwohnungsinitiative

Das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO hat die Auswirkungen der Zweitwohnungsinitiative auf die touristische und regionalwirtschaftliche Entwicklung in den hauptsächlich betroffenen Regionen anhand von zwei sich ergänzenden Studien untersuchen lassen.

 
Atlas zeigt Datenautobahnen in der Schweiz

Der interaktive Breitbandatlas zeigt von grossen Städten bis in kleine Dörfer, wie die Schweiz mit Telecom-Netzen und -Diensten versorgt ist. Abrufbar ist er auf der Website hochbreitband.ch.

 
Klick-Tipp: ENRD-Website

Die Website des Europäischen Netzwerks für ländliche Entwicklung (ENRD) zeigt, wie ländliche Entwicklung in Europa funktioniert. Auch NRP-Akteurinnen und -Akteure können sich inspirieren lassen.

 
Ausschreibung Wissensmarkt am «Dreiländerdialog Regionalmanagement»

Am 17. und 18. Juni 2013 findet in Lindau am Bodensee unter Mitwirkung von regiosuisse der zweite «Dreiländerdialog Regionalmanagement» statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Weiterentwicklung und die künftigen Aufgabenstellungen der Regionalmanagements in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 
Nachhaltig bauen in den Alpen

Der internationale Architekturpreis «Constructive Alps» prämiert nachhaltig gebaute oder sanierte Gebäude in den Alpen. Bauprojekte können bis zum 19. Februar 2013 eingereicht werden.

 
Stärkung der wirtschaftlichen Dimension in der Agglomerationspolitik

Eine von SECO und ARE in Auftrag gegebene Studie hat untersucht, wie die wirtschaftliche Dimension der Agglomerationspolitik des Bundes gestärkt werden kann. Laut den Experten kann dies über die vorhandenen Instrumente erfolgen, wenn sie zielgerichtet eingesetzt werden.

 
Neuerung im regiosuisse-Team

Nach ihrem «Sabbatical» im Jahr 2012 arbeitet Kristin Bonderer (Stv. Geschäftsleiterin PLANVAL AG) wieder im regiosuisse-Team mit. Sie übernimmt per sofort die Leitung des Bereichs Kommunikation, die sie bereits bis Ende 2011 inne hatte und nimmt auch im regiosuisse-Leitungsteam Einsitz.

 
SVSM Award 2013 – gewinnt wieder ein NRP-Projekt?

Bereits zum siebten Mal wird 2013 der SVSM Award, der Preis der Schweizerischen Vereinigung für Standortmanagement, vergeben. Im letzten Jahr ging der Preis an ein NRP-Projekt. Die Eingabefrist läuft bis zum 29. März 2013.

 
KTI lanciert neue WTT-Strategie

Schweizer Unternehmen erhalten nachhaltige Unterstützung bei ihrer Innovationstätigkeit. Die Kommission für Technologie und Innovation KTI richtet ihren Förderbereich Wissens- und Technologietransfer (WTT) strategisch neu aus.

 
Es gibt eine Zukunft für Altstädte und Ortszentren

Städte und Ortschaften, die ihre Zentren als Begegnungsorte erhalten wollen, können sich Tipps und Werkzeuge bei der VLP-ASPAN (Schweizerische Vereinigung für Landesplanung) und dem Netzwerk Altstadt holen.

 
Achtung, fertig, Stromsparen!

Die vierten Wettbewerblichen Ausschreibungen zum Stromsparen sind gestartet. Projekte und Programme können bis zum 15. Februar 2013 eingereicht werden.

 
NRP-Projekt produziert Kaffee

Nach der Störfisch-Zucht, dem Kaviar und den tropischen Früchten ist dem Tropenhaus Frutigen eine weitere Premiere gelungen. Das Berner Oberländer NRP-Projekt präsentierte seine erste kleine Kaffeeernte.

 
Klaus Korner geht in den Ruhestand

Klaus Korner, Geschäftsstellenleiter des Regional Entwicklungsverband Einsiedeln (REV), geht in Pension. Seit den 80er Jahren hat er die Regionalpolitik im Kanton Schwyz und der Schweiz nachhaltig geprägt.

 
Tourismus Forum Schweiz ist gestartet

Am ersten Tourismus Forum Schweiz (TFS) tauschten sich rund 120 Expertinnen und Experten zur Neupositionierung der Schweiz im Sommertourismus aus.

 
Eric Jakob wird Leiter der Standortförderung

Dr. Eric Jakob ist ab 1. Dezember 2012 der neue Leiter der Direktion für Standortförderung im Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und wurde vom Bundesrat zum Botschafter ernannt.

 
INTERREG «ABH» hat sich bewährt

Das grenzüberschreitende INTERREG-Programm «Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein» hat sich bewährt. Dies ist eines der Fazits der INTERREG-Konferenz in Bülach (ZH), die sich unter anderem mit der Planung der Förderperiode 2014–2020 beschäftigt hat.

 
Die Läden ziehen aus – was nun?

Was passiert, wenn Geschäfte aus Ortszentren verschwinden und was kann man dagegen tun? Die VLP-ASPAN (Schweizerische Vereinigung für Landesplanung) führt am 28. November in Biel (BE) zu diesem Thema eine nationale Tagung durch. Anmeldungen sind noch möglich.

 
Roadmovie: Kino für kleine Gemeinden

Für die Tournee 2013 des Wanderkinos «Roadmovie» können sich kleine Gemeinden bis am 15. November 2012 als Spielort bewerben. Bedingung: die sich bewerbenden Gemeinden besitzen kein eigenes Kino und zählen weniger als 3000 Einwohnerinnen und Einwohner.