News

News melden: Haben Sie News für die NRP- und Regionalentwicklungs-Community? Dann melden Sie uns diese.
Kontakt: Michel Modoux

 

Übersicht Forschungsakteure 2013 – Sind Sie drin?

Sie forschen in der Schweiz zum Thema Regionalentwicklung und sind noch nicht in der Overview der Schweizer Forschungsinstitutionen und -organisationen aufgeführt? Dann melden Sie sich!

 
Verdichtungspotenziale nutzen, Bodenverschleiss eindämmen

Das neue Heft «Forum Raumentwicklung» des Bundesamts für Raumentwicklung (ARE) geht der Frage nach, wie eine qualitätsvolle Siedlungsverdichtung möglich ist.

 
Hohe Lasten in urbanen Zentren

Die urbanen Zentren der Schweiz haben im Schnitt deutlich höhere finanzielle Lasten zu tragen als die übrigen Gemeinden ihres Kantons. Häufig gleichen die Zentren diese Lasten mit höheren Steuern aus. Bei Gemeinden, die an die Zentren angrenzen, ist das Bild weniger klar. Dies zeigt eine Grundlagenstudie, die das Bundesamt für Raumentwicklung ARE in Auftrag gegeben hat.

 
Klick-Tipp: Morges virtuell verdichtet

Die Région Morges (VD) zeigt auf ihrer Website, was Verdichtung bedeutet, wozu sie dient und welch grosse Vielfalt an Bauten und Freiräumen sie zulässt.

 
Jugendbeteiligung in ländlichen Räumen

Die neueste Ausgabe des Heftes «LandInForm» beleuchtet, wie Jugendliche in Regionalentwicklungsprozesse eingebunden werden können und welche Vorteile sich für Regionen und Gemeinden dadurch ergeben.

 
Roadmovie: jetzt für 2014 bewerben

Ab sofort und bis am 15. Dezember können sich kleine Gemeinden für die Tournee 2014 des Wanderkinos «Roadmovie» als Spielort bewerben.

 
Prix Montagne 2013 geht ins Wallis

Mit dem Festival Musikdorf Ernen gewinnt dieses Jahr ein Kulturprojekt den Prix Montagne.

 
Neue Wege für die nachhaltige Raumentwicklung

44 Projekte (Modellvorhaben) mit innovativen Lösungen zur nachhaltigen Gestaltung von Landschaften und Siedlungen unterstützte der Bund von 2007–2011. Diese Modellvorhaben wurden jetzt in Form einer Broschüre zusammengefasst.

 
2000-Liter-Gesellschaft: halb so viel Wasser verbrauchen als Ziel

Die Tagung «Leben mit halbem Wasserverbrauch» am 26. September in Luzern zeigt auf, wie unser Wasserverbrauch reduziert werden kann und weist interessante Schnittstellen zur Erschliessung von wirtschaftlichen Entwicklungspotenzialen in Schweizer Regionen auf.

 
Regio Plus: Alle Inhalte jetzt auf regiosuisse.ch

Sämtliche Inhalte von regioplus.ch, inklusive den Informationen zu den 160 geförderten Regio-Plus-Projekten, befinden sich neu auf der Website von regiosuisse.

 
Neue Rubrik: KMU-Politik

Eine neu gestaltete Rubrik auf dem KMU-Portal des Bundes stellt Zahlen und Fakten sowie wichtige Instrumente der Schweizerischen KMU-Politik vor.

 
 App in die Pärke!

Die neue mobile Applikation «Parcs Suisses» erschliesst die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der 18 Schweizer Pärke.

 
Modellvorhaben als wichtiges Instrument für eine nachhaltige Raumentwicklung

Um die nachhaltige Raumentwicklung vorwärts zu bringen, fördert der Bund seit 2002 innovative Ansätze durch Modellvorhaben. Deren Umsetzung erfolgt meist auf kommunaler und regionaler Ebene. Die neue Ausgabe der Zeitschrift «Forum Raumentwicklung» zeigt, dass die zweite Staffel Modellvorhaben erfreuliche Resultate gebracht haben. Nun gilt es, an die Erkenntnisse anzuknüpfen und sie in neue Projekte einzubringen.

 
LinkedIn-Gruppe zählt mehr als 300 Mitglieder

Die von regiosuisse lancierte LinkedIn-Gruppe «Public Regional Management» konnte kürzlich das dreihundertste Mitglied begrüssen.

 
NRP-Projekte und wie sie wirken

Der regiosuisse-Bericht «Wirkungsmessung NRP-Projekte 2012» stellt an 21 Projekten exemplarisch dar, welche Wirkungen die Neue Regionalpolitik (NRP) entfalten kann.

 
URBACT-Berichte: Städte von morgen – heute handeln

Das Programm URBACT hat eine Reihe thematischer Berichte publiziert, die sich den Hauptherausforderungen der europäischen Städte widmet.

 
Tourismus: Beherbergungsförderung optimieren und Impulsprogramm 2016–2019

Der Bundesrat legt ein Massnahmenpaket zur Weiterentwicklung der bewährten Tourismuspolitik des Bundes vor.

 
YES: das einstige NRP-Pilotprojekt hat sich etabliert

Am Nationalen Wettbewerb von Young Enterprise Switzerland (YES) präsentieren die besten Schülerunternehmen aus der ganzen Schweiz jährlich ihre Geschäftsideen. YES wurde als NRP-Pilotprojekt unterstützt und steht mittlerweile auf eigenen Beinen.

 
Project-Visit im TV

Am formation-regiosuisse-Project-Visit «Route de l’Absinthe» war ein Kamerateam des Lokalsenders canal alpha dabei. Der zweiminütige Beitrag stellt das NRP-/ INTERREG-Projekt vor und zeigt, wie die Teilnehmenden die Exkursion ins Val-de-Travers miterlebt haben.

 
Nutzen der NRP ist unbestritten

Die Gesamtbilanz der Neuen Regionalpolitik (NRP) fällt grundsätzlich positiv aus. Zu diesem Schluss kommt eine vom SECO in Auftrag gegebene Evaluation des Mehrjahresprogrammes 2008–2015 zur Umsetzung der NRP.