News

Annunci/news: Avete delle news da indirizzare alla comunità NPR e dello sviluppo regionale? Comunicatecele.
Contatto: Michel Modoux

 
Weniger Firmen investieren in Innovation

Die aktuelle Erhebung der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF) zeigt: Der negative Trend beim Anteil der Unternehmen mit Forschungs- und Entwicklungs-Aktivitäten (F&E) setzt sich auch in der jüngsten Beobachtungsperiode fort.

 
«Inventer demain» sucht die innovativsten Unternehmen 2014

Das Projekt «Inventer demain» portraitiert 60 innovative Unternehmen aus der Westschweiz und Frankreich, die sich und ihre Produkte mittels Kurzfilm vorstellen. Die beiden besten werden ausgezeichnet. Das Projekt wird durch die Neue Regionalpolitik (NRP) unterstützt.

 
Das sind die «neuen» Gesichter in der NRP

In der NRP-Community hat es in den letzten Wochen sowohl auf kantonaler als auch auf nationaler Ebene einige Wechsel gegeben. Hier ein Update…

 
Diplomarbeit untersucht regiosuisse-Produkte

Im Rahmen einer Diplomarbeit wurden zwei regiosuisse-Produkte analysiert: die Veranstaltung «Forschungsmarkt regiosuisse & Tagung Regionalentwicklung» sowie die Publikation «Regional Research Actors in Switzerland – an Overview»

 
Infotag zu URBACT in der Schweiz

Am 17. November findet in Bern ein URBACT-Informationstag statt, der die Teilnehmenden über die abgelaufene Programmphase informiert, aber auch in die Zukunft blickt. Anmeldungen sind bis zum 10. November möglich.

 
Auftaktveranstaltung zu Interreg Europe 2014–2020

Am 2./3. Dezember 2014 wird «Interreg Europe» mit einer Auftaktveranstaltung in Bologna formell lanciert. Das Programm unterstützt das Policy Learning in den Bereichen «Regionale Innovationssysteme», «Stärkung KMU-Wettbewerbsfähigkeit» sowie «Grüne Wirtschaft» und vernetzt zu diesem Zweck die regionalpolitischen Akteure in Europa.

 
Bundesrat genehmigt Horizon 2020-Paket

Der Bundesrat hat das Abkommen zur Beteiligung der Schweiz am europäischen Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 genehmigt.

 
INTERREG B Alpenraum: Projektideen online eingeben

Auf der Website des INTERREG-B-Programms «Alpenraum» ist es möglich, Projektideen online einzugeben.

 
Literaturtipp: Leben in den Alpen – Verstädterung, Entsiedlung und neue Aufwertungen

Die Alpenregion ist einer der faszinierendsten Lebensräume überhaupt – doch wie entwickelt sich der Siedlungsraum der Alpen?

 
Standortmarketing und Wirtschaftsförderung für Führungskräfte

Erfahrungen austauschen, vorhandenes Wissen aktualisieren und neues Wissen akquirieren – das wird in der neuen Erfahrungsaustauschgruppe «Standortmarketing und Wirtschaftsförderung» im 2015 an vier Tagen möglich sein. Anmeldungen sind bis am 28. November möglich.

 
Österreich: Klimawandel trifft Alpen besonders

Die Erderwärmung setzt den Alpen besonders zu. Was das für Österreich genau bedeutet, steht in Europas erstem nationalem Bericht zum Klimawandel.

 
Literaturtipp: Die schweizerischen Berggebiete in der Politik

Die Berge prägen seit jeher das Schweizer Nationalbewusstsein und sorgen für kontroverse Debatten in der öffentlichen Politik – nicht nur wegen Initiativen zum alpenquerenden Verkehr oder den Zweitwohnungen.

 
Freiburg: Alain Lunghi ist neu für die NRP verantwortlich

Der 45-jährige Alain Lunghi übernimmt per 1. Dezember die Verantwortung für die Neue Regionalpolitik (NRP) im Kanton Freiburg. Er tritt die Nachfolge von Pascale Anton an.

 
Innovationspark: Bundesrat setzt auf das Konzept der Kantone

Der Bundesrat hat die von den Kantonen beantragte Startaufstellung des künftigen schweizerischen Innovationsparks gutgeheissen.

 
Praxisleitfaden: sechs Jahre NRP-Erfahrung auf 40 Seiten

Aktuelles Handlungswissen im Bereich Regionalentwicklung und NRP – kondensiert, einfach verständlich und praxisorientiert. Das bietet regiosuisse mit dem neuen Praxisleitfaden.

 
Öffentliche Konsultation zur EUSALP

Bis 16. Oktober können Erwartungen zur künftigen makroregionalen Alpenraumstrategie EUSALP per Online-Fragebogen geäussert werden.

 
Jetzt online: neue Rubrik FAQ

In den «FAQ» auf regiosuisse.ch finden User Antworten zu häufig gestellten Fragen im Bereich der Neuen Regionalpolitik (NRP) und Regionalentwicklung.

 
Literaturtipp: So kommen Sie zu zündenden Ideen

Die wenigsten Menschen können auf Knopfdruck kreativ sein. Kreativität lässt sich jedoch mit einigen Methoden «herauskitzeln». Der aktuelle Literaturhinweis gibt hierzu Tipps.

 
50 Bildungsangebote für Regionalentwickler/innen

Möchten Sie sich im Bereich Regionalentwicklung aus- oder weiterbilden? regiosuisse hat den Überblick über aktuelle Angebote in der Schweiz aktualisiert.

 
Erste Projekte zur Landschaftsqualität umgesetzt

Um die Vielfalt der Kulturlandschaft zu fördern, stellt die Agrarpolitik mit den Landschaftsqualitätsbeiträgen ein neues Instrument zur Verfügung.